Impressum

Plattformbetreiber

PIM Gold und Schei­de­an­stalt GmbH
Indus­trie­stra­ße 31
63150 Heu­sen­stamm
Tele­fon: +49 6104 802960
E-mail: info@pim-gold.com
Der Platt­form­be­trei­ber hat die Domain pim.ag selb­stän­dig ein­ge­rich­tet und bewirbt die­ses Por­tal über das Inter­net, mit­tels Ver­sen­dung von E-mails und über Print­wer­bung Die­ser ist des­halb für alle Wer­be- und Mar­ke­ting­ak­tio­nen allein ver­ant­wort­li­ch. Soweit unzu­läs­si­ge Wer­be­maß­nah­men fest­ge­stellt wer­den, bit­ten wir die Betrof­fe­nen sich in allen Belan­gen direkt an den Lizenz­neh­mer zu wen­den.

Lizenzgeber der Plattform

Pre­mi­um Gold Deutsch­land GmbH
Indus­trie­stra­ße 31 A, 63150 Heu­sen­stamm
Email: info@pgd.ag
Geschäfts­füh­rer: Juli­us Lei­ne­we­ber
Han­dels­re­gis­ter Offen­bach - HRB 47346
Der Lizenz­ge­ber ist allein ver­ant­wort­li­ch für die redak­tio­nel­len Inhal­te, die Gestal­tun­gen und die Pro­gram­mie­rung der Web­sei­te.
Fotos: lizen­siert über fotolia.de, istockphoto.com, aboutpixel.de, dreamstime.com

Verwendung von Google Analytics

Die­se Web­site nutzt zur Webana­ly­se Goo­gle Ana­lytics. Dies ist eine Dienst­leis­tung der Goo­gle Inc. („Goo­gle“) Goo­gle Ana­lytics ver­wen­det „Coo­kies“. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­sei­te (ein­schließ­li­ch Ihrer IP-Adres­se) wer­den an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Goo­gle beach­tet die Daten­schutz­be­stim­mun­gen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Han­dels­mi­nis­te­ri­ums regis­triert. Goo­gle wird die­se Infor­ma­tio­nen nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für uns zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen an uns zu erbringen.Google wird die­se Infor­ma­tio­nen auch gege­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, sofern dies gesetz­li­ch vor­ge­schrie­ben oder soweit Drit­te die­se Daten im Auf­trag von Goo­gle ver­ar­bei­ten. Goo­gle wird Ihre IP-Adres­se nicht mit ande­ren Daten von Goo­gle in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­li­ch nut­zen können.Wenn Sie nicht wün­schen, dass Infor­ma­tio­nen über Ihren Web­sei­ten­be­su­ch an Goo­gle Ana­lytics über­mit­telt wer­den, haben Sie die Mög­lich­keit, für Ihren Brow­ser ein „Deak­ti­vie­rungs-Add-On“ zu instal­lie­ren. Außer­dem haben wir Ein­stel­lun­gen vor­ge­nom­men, wonach Goo­gle Ana­lytics den letz­ten Teil der IP-Adres­sen der Besu­cher unse­rer Web­site löscht. Damit kom­men wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rück­schlüs­se auf Ihre Per­son zulas­sen.